Pizza Michelangelo aus der Santa Lucia Paradeplatz, passend dazu ein Glas RotweinPizza Michelangelo aus der Santa Lucia Paradeplatz, passend dazu ein Glas Rotwein

Freie Weinwahl zur Pizza Michelangelo


So simpel, so gut: Pizza und Wein sind DAS Traumpaar der «cucina italiana». Auch wenn die Tradition etwas anderes sagt ...

Wenn es um den passenden Pizzawein geht, fragen wir für einmal nicht die Italiener um Rat. Denn sie trinken zum Teigfladen am liebsten – Bier! Dabei bietet die Weinlandschaft des Stiefels wirklich alles, was es braucht, um eine knusprige Pizza mit schmelzendem Käse perfekt zu begleiten. Zum Beispiel die Spezialität unserer Santa Lucia Paradeplatz: ofenfrische Pizza Michelangelo mit Tomatensauce und cremigem Mascarpone, garniert mit Rucola, hauchdünnem Prosciutto di Parma, Mozzarellaperlen und frischen Datteltomaten. Unsere Weintipps in Rot, Weiss und Prickelnd:

Rotwein

Ausgewogenheit ist Trumpf. Ein geschmeidiger Tropfen mit mittlerer Säure und nicht allzu viel Gerbstoff erfrischt den Gaumen und nimmt es bestens mit dem heissen Käse auf.

Probieren Sie einen fröhlichen Chianti, einen unbeschwerten Cannonau oder den Alleskönner Barbera.

Weisswein

Leicht und knackig muss er sein! Ein trinkiger Pinot grigio oder ein Soave aus dem Veneto paart sich ideal mit der Frische und Säure der Tomaten.

Prickelnder Schaumwein

Parmaschinken und Prosecco sind ein Liebespaar – auch wenn der Schinken die Pizza garniert. Oder lassen Sie sich von einem trockenen Lambrusco überraschen. Wetten, die erwachsene Variante des prickelnden Roten bringt Sie dazu, all Ihre Vorurteile über Bord zu werfen?

«Ich bin begeistert von diesen Rotweinen zur Pizza Michelangelo.»

Unterschrift Sandra RapoldUnterschrift Sandra Rapold
Sandra Rapold, Projekt Manager MarketingSandra Rapold, Projekt Manager Marketing

Sandra Rapold
Projekt Manager Marketing

Dicht und komplex

«Milder, cremiger Mascarpone macht die Pizza Michelangelo so einzigartig. Nichts passt besser dazu als dieser modern interpretierte Chianti classico mit zarter Frucht aus dem Antinori-Vorzeigegut Pèppoli.»

Reif und süss

«Ein ausgesprochen warmherziger Wein aus dem sonnigen Sardinien: harmonisch, samtig und weich mit reifer, süsser Pflaumenfrucht und dezenter Holznote. Für mich ein Pizza-Begleiter, wie er im Buche steht!»

Saftig und frisch

«Der unkomplizierte, süffige Bonacosta aus dem Valpolicella-Gebiet überzeugt mich nicht nur preislich, sondern auch geschmacklich: seine saftige Frische harmoniert bestens mit dem geschmolzenen Käse auf der Pizza.»

Menü