Brunch oder Lamm? Unsere Osterweintipps!


Der Feierliche

Ein Prosecco höchster Qualität, angenehm lieblich, aber nicht zu süss. Passt zu salzigen wie süssen Brunch-Köstlichkeiten: vom Ei-Brötli bis zum Osterküchlein – perfetto!

Der Lammfromme

Betörend, dieser würzige Geschmack! Eine saftige und kräftige Begleitung zu Fleisch, besonders zu einem edlen Gigot mit saisonaler Gemüsebeilage.


Ob ein Brunch mit der Familie oder ganz klassisch ein Osterlamm auf dem schön gedeckten Tisch: Wir verraten unsere Weintipps!

Vielleicht planen Sie zu Ostern einen leckeren Brunch mit der Familie oder mit Freunden? Wenn jeder seine Leckereien mitbringt, entsteht ein bunt gemischtes, aber äusserst vielversprechendes Buffet! Doch bei dieser Vielfalt soll der Griff ins Weinregal gelingen, schliesslich hat der Tropfen sowohl zu Käse und Eierspeisen als auch zu süssen Verführungen zu munden. Unsere Empfehlung: Merottos Castè aus Valdobbiadene. Dieser Extra Dry – für alle, denen brut zu trocken ist – gilt als das Chamäleon unter den Prosecchi und passt zu so vielem, was beim Osterschmaus seinen Weg auf den Teller findet.

Vielleicht halten Sie es nach den Fastentagen aber auch ganz klassisch und servieren ein im Ofen gegartes Gigot? Zur zarten, innen noch rosa schimmernden Lammkeule entfaltet der Marciliano sein volles Potenzial. Die Trauben für die facettenreiche Cabernet-Cuvée aus dem Hause Cotarella werden nach der Lese von Hand selektioniert. Ein nicht alltäglicher Wein also, der bestens zu den bevorstehenden Feiertagen passt!

Menü