Zum Trocknen ausgelegte TraubenZum Trocknen ausgelegte Trauben

Vorgestellt


Ihn kannten schon die Römer:

Ihn kannten schon die Römer: Passito, einen Süsswein aus luft- oder sonnengetrockneten Trauben. Dafür werden die Trauben nach der Ernte auf Strohmatten oder Holzgestellen ausgebreitet, wo sie einige Wochen oder sogar Monate einschrumpeln dürfen wie Rosinen. Der Effekt: Das Wasser verdunstet aus den Beeren, und der Zucker konzentriert sich. Das Resultat sind goldgelbe, sonnensüsse Tropfen – zum Fingerlecken!


Menü