Das Kraftpaket

Cabernet Sauvignon ist die Bordeaux-Sorte schlechthin. Sie liefert einige der langlebigsten Weine der Welt. Sie verlangen geradezu nach Reife: In der Jugend gibt sich diese Traube gerne spröde und abweisend. Doch mit der Zeit werden ihre strengen Tannine weich und geschmeidig. Cabernet Sauvignon wächst heute rund um den Globus – kaum eine Sorte ist weiter verbreitet.

Wo sie wächst:

  • in Bordeaux
  • in der Neuen Welt, vor allem in Kalifornien und Australien
  • in Italien ist sie die Hauptzutat der legendären Supertuscans aus der Toskana

Wie sie schmeckt:

  • kraftvoll und strukturiert mit viel herbem Tannin
  • typisch ist der Duft nach schwarzer Johannisbeere, dazu kommen Noten von Zedernholz und Graphit, bisweilen auch grüne Peperoni

Wozu sie passt:

  • zu Fleisch! Ob Steak, Lammkoteletts, Spareribs oder Cheeseburger: Cabernet Sauvignon nimmt es mit allen auf!
Menü