Wein-Empfehlungen zum beliebten Schweizer Weihnachtsessen


Grosse Weine für ein grosses Festessen: Erfahren Sie, welche Weine zu Fondue Chinoise, dem wohl populärsten Schweizer Weihnachtsessen, besonders gut passen.



Schaumwein zum Apéro & als Gastgeschenk

Zum Start in den festlichen Abend werden traditionell Apéro-Häppchen gereicht: von Trockenfleisch bis Lachsbrötli – die Vielfalt bestimmen Sie! Wir empfehlen, zum Apéro einen Spumante zu servieren, zum Beispiel den prickelnden Schaumwein Cuvée Royale vom Antinori-Weingut Tenuta Montenisa. Das Bouquet dieses champagner-ähnlichen Franciacortas erinnert an Pfirsich und Apfel und zeigt einen Hauch von geröstetem Brot. Besonders gut kombinierbar ist dieser italienische Schaumwein zu Fisch, Krustentieren und Geflügel.

Unser Tipp: Als Gast punkten Sie mit diesem vielfältigen Spumante als Geschenk!



Wein und Fondue Chinoise

Das beliebte Weihnachtsessen der Schweizer ruft mit seiner Vielfalt an Aromen nach einem Wein, der dieses begleitet, nicht aber dominiert. Das von Curry-, Cocktail- und Knoblauchsaucen geprägte Weihnachtsmenü versteht sich am besten mit einem leichten, fruchtigen Alleskönner.

Unsere Weinempfehlung:
Greifen Sie zu einem Barbera (Bricco dell’Uccellone oder Montebruna). Die Traube aus dem Piemont duftet nach Brombeeren und Kirschen und präsentiert eine dezente Holz- und Rauchnote. Mit seiner angenehmen Geschmacksfülle ist der Barbera der ideale Wein zum Schweizer Klassiker Fondue Chinoise.


Moscato zum Dessert 

Eine Fruchtplatte mit hiesigen und exotischen Früchten bildet ein schöner Abschluss der Fondue-Chinoise-Schlemmerei.

Die italienischen Tradition tritt hingegen etwas opulenter auf: Als Dessert wird gerne ein Panettone gereicht. Zu beiden Weihnachts-Desserts empfehlen wir Ihnen einen Moscato d’Asti (Vigna Senza Nome von Braida). Der funkelnde Moscato duftet dezent nach Orangenblüten und Rosen und rundet das Weihnachtsessen schön ab.

Menü