Italien, Latium
main-image

Poggio dei Gelsi – Montefiascone dop, Falesco

Weissweine

Roscetto, Trebbiano, Malvasia

12.5

6 | Karton

Verfügbar

Sonderpreis CHF12.00 statt CHF13.50
Verfügbar
SKU
1266407521

11%

- +
Degustationsnotizen
Silberne und grüne Schimmer blitzen auf im satten Zitronengelb. Unmittelbar entführt die Aromatik den Geruchsinn auf eine südländische Obstplantage in voller Blüte: herrlich reife Aprikose, ein Hauch von Kiwi, Nektarine, ein erfrischend zitrischer Einschlag rundet das Bouquet pointiert ab. Fruchtbetont auch im Gaumen mit einer Nuance von Minze. Knackig, saftig, blumig – das frühlingshafte Vergnügen für jede Jahreszeit.
Fakten
1266407521 fruchtig Apéro / Fingerfood, Leicht bis 5 Jahre Naturkorken
93
Doctor Wine
16
Vinum
Einzelheiten
Einst zog ein deutscher, äusserst weinseliger Bischof gegen Rom. Seine Kundschafter liess er an die Tür jedes Gasthofs mit köstlichen Tropfen im Keller ein «Est» notieren. In Montefiascone fand er ein dreifaches «Est! Est! Est!» vor. Heute ist es der Name der doc und diese seit 1989 gekelterte, betont südfruchtige Assemblage ein Exempel dafür, warum die Cotarellas zu ihren Stars zählen.
Empfehlung
Eine geschmackliche Wohltat zu leichten Antipasti – aber auch für sich allein.
Vinifikation
Trebbiano, Malvasia und der einheimische Roscetto gedeihen um den Lago Bolsena auf 400 Meter über Meer. Für die geschichtsträchtige Cuvée reserviert die Familie Cotarella das vielversprechendste Traubengut von den kalkhaltigen Böden. Nach sorgfältiger Ernte im späten September vergärt und vinifiziert Falesco die Sorten getrennt und bringt so die Individualitäten jeder einzelnen im Gesamtwerk zum Ausdruck. Nach der Vermählung durch mehrmonatige Flaschenreife geschmacklich verfeinert.
Bewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Weingut Familia Cotarella
Menü