Italien, Toskana
main-image

Vivia – Maremma Toscana doc, Le Mortelle

Weissweine

50 % Vermentino, 40 % Viognier, 10 % Ansonica

12.0

Beschränkt verfügbar

CHF33.00
Verfügbar
SKU
1241615019
- +
Degustationsnotizen
Helles, glänzendes Strohgelb. Eine verführerische Nase, wirkt herrlich frisch und einladend. Es zeigen sich exotische Noten, reife Zitrusfrucht. Insgesamt würzig-blumig, mit intensivem Duft nach Bergamotte. Im Gaumen angenehm lebendig. Wiederum eine fast exotische Frucht, etwas Bergamotte und auch dezente, vegetabile Noten. Ein frischer, saftiger Wein mit einer sehr gut integrierten Säure. Anhaltender Nachhall.
Fakten
1241615019 fruchtig, blumig leicht, trocken Fisch kein Holz, im Stahltank Naturkorken
87
Wine Spectator
Einzelheiten
Der Name dieses duftigen Weissweins steht nicht nur für die Rebsorten Vermentino, Viognier und Ansonica; Vivia heisst auch Piero Antinoris Enkeltochter. Fruchtige Noten verbinden sich mit exotischen Aromen von Ananas und Mango, das Finale frisch mit einem Touch Zitrone.
Empfehlung
Er passt zu Fischgerichten – ob gegrillt oder gebraten, Fischsuppen, zu Geflügelgerichten, hellem Fleisch, Pasta mit Tomatensosse, Antipasti, zu Käse oder als Auftakt eines Menüs sehr gut als Aperitif.
Vinifikation
Ein Teil der Trauben wird nach der Lese sanft gepresst, der andere Teil wird bei einer Temperatur von 5° Celsius rund sechs Stunden eingemaischt. Anschliessend werden die beiden Partien vereint und bei kontrollierter Temperatur unter 18° Celsius vergoren. Der Ausbau erfolgt ebenfalls im Stahltank.
Weingut Antinori
Kundenbewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Menü