Italien, Abruzzen
main-image

Jorio – Montepulciano d'Abruzzo doc, Umani Ronchi

Rotweine

13.5

6 | Karton

Verfügbar

CHF14.50
Verfügbar
SKU
2261807519
- +
Degustationsnotizen
Dunkles Rubinrot. Einnehmendes Bouquet, nach roten Beeren, Kirschen, Pflaumen, Gewürzen und etwas Unterholz duftend. Voll und kräftig im Gaumen. Spürbares Tannin mit leicht rauchigem Charakter, dazu balsamische Noten und etwas Mineralität. Ein guter Genuss zum kleinen Preis.
Fakten
2261807519 Vegan fruchtig, würzig, Holz leicht, trocken Fleisch, Pasta & Pizza, Vegetarisch, Asiatisch 6 bis 24 Monate im Holz, nur im Barrique bis 5 Jahre
92
James Suckling
Einzelheiten
Dieser rubinrote Cru verführt die Nase mit Noten von roten Beeren, Gewürzen und etwas Unterholz, im Gaumen voll und kräftig mit balsamischen Tönen und rauchigem Charakter.
Empfehlung
Die rustikalen Gegenden der Abruzzen prägen die kulinarischen Vorlieben des Jorio: mediterranes Gemüse, sowie Grillfleisch. Oder servieren Sie ihn zur Pasta al ragù!
Vinifikation
Die Weinberge, aus denen der Jorio erzeugt wird, befinden sich in verschiedenen Gemeinden der Region Abruzzen. Die Ernte erfolgt von Hand und findet in der Regel von Ende September bis Mitte Oktober statt. Nach der Lese werden die Trauben entrappt und leicht gepresst. Darauf folgt während zehn bis zwölf Tagen die Gärung bei kontrollierten 26 bis 28 Grad Celsius in Stahltanks. Der junge Wein reift folgend in Eichenholz. Zu 50% in grossen Fässern von 5 – 8’000 Liter Fassungsvermögen. Zu 50% in Barriquen, welche im dritten oder vierten Jahr in Gebrauch sind. Dies für zwölf Monate. Nach der Assemblage ruht der Jorio während einigen Monaten auf der Flasche, bevor er in den Verkauf gelangt.
Bewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Weingut Umani Ronchi
Menü