Italien, Sizilien
main-image

Hierà – Sicilia igt, Hauner

Rotweine

60 % Calabrese, 30 % Alicante, 10 % Nocera

13.5

6 | Karton

Verfügbar

CHF19.50
Verfügbar
SKU
2282607516
- +
Degustationsnotizen
Dunkles Rubinrot. Ein feuriges Fruchtbouquet begeistert die Nase, mit Noten nach Sauerkirschen, begleitet von dezenten Vanille- und Rauchnoten und etwas schwarzem Pfeffer und Nelken. Im Gaumen wiederum aromatisch, dichtgewoben, mit runden Tanninen und präsenter Struktur. Langer, saftiger Abgang.
Fakten
2282607516 Autochthone Rebsorten, Kleinbetrieb fruchtig, würzig gehaltvoll, trocken Fisch 6 bis 24 Monate im Holz, nur im Barrique bis 5 Jahre Naturkorken
2
Gambero Rosso
91
Parker
90
Wine Spectator
Einzelheiten
Hierà ist der antike Name für die Insel Vulcano, die Heimat dieses rubinrot leuchtenden Weins. In der Nase ein wahres Feuerwerk von Fruchtnoten, abgerundet durch einen Hauch von Vanille. Im Gaumen rund, geschmeidig und dicht.
Empfehlung
Exzellent zu frischem Thunfisch sowie Reisgerichten.
Vinifikation
Hierà ist der antike Name für die Insel Vulcano, eine der äolischen Inseln vor Messina im Norden Siziliens. Hier befand sich die Schmiede des Gottes Hephaistos, der dort mit Hilfe von drei Zyklopen Waffen für die Helden schmiedete. Von dort stammt dieser aussergewöhnliche Wein. Die autochthonen, sehr seltenen Traubensorten werden separat gelesen und im Stahltank vinifiziert. Nach der Assemblage erfolgt ein neunmonatiger Ausbau in Barriques.
Weingut Hauner
Kundenbewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Menü