Italien, Abruzzen
main-image

Centovie Rosso – Montepulciano d'Abruzzo doc, Umani Ronchi

Rotweine

14.0

6 | Karton

Verfügbar

CHF29.50
Verfügbar
SKU
2261707515
- +
Degustationsnotizen
Dichtes Rubin. In der Nase schwarzbeerig und würzig. Dicht und verführerisch. Am Gaumen satt, gut im Saft und mit viel Rasse. Langer, bekömmlicher Abgang.
Fakten
2261707515 Biologisch fruchtig, würzig leicht, trocken Apéro / Fingerfood, Geflügel, Pasta & Pizza, Vegetarisch, Asiatisch kein Holz, im Stahltank Naturkorken
92
James Suckling
92
Wine Spectator
Einzelheiten
Centovie: ein Name, der an einen ganz besonderen Ort erinnert, mit einem schönen Blick auf den Gran Sasso. Diese Landschaft und die optimalen Bedingungen für Weinbau haben die Familie Bernetti so sehr inspiriert, dass sie ein Projekt realisiert hat mit der Absicht, in dieser Zone «Super-Weine» zu produzieren. Ein Werk von Engagement, Kohärenz und Respekt, um ein Zeichen in der Weingeschichte der Abruzzen zu setzen.
Empfehlung
Ein perfekter Begleiter zu hausgemachten Ravioli mit Brasatofüllung und frisch gehobelten Peccorino-Käsespänen.
Vinifikation
Die Trauben werden von Hand gelesen und in kleinen Kisten transportiert. Die Lese findet in der Regel in der ersten Hälfte Oktober statt, sobald die Trauben eine perfekte phenolische Reife erreicht haben. Die Trauben werden entstielt und leicht gequetscht, dann 12-14 Tage lang bei 27-29°C in Stahlgärbehältern vergoren, was die Entwicklung aller typischen Merkmale der Sorte ermöglicht. Nach der Gärung findet der Ausbau teilweise in grossem Holz und teilweise in kleinem Holz statt, für einen Zeitraum von 12 bis 14 Monate. Nach der Abfüllung ruht der Montepulciano Centovie etwa sechs bis acht Monate in der Flasche in einer temperaturkontrollierten Umgebung.
Weingut Umani Ronchi
Kundenbewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Menü