• umani ronchi abruzzi sw

Umani Ronchi

Abruzzi

Nicht viele Regionen bieten so viel Abwechslung auf so engem Raum wie die in Mittelitalien gelegenen Abruzzen. Zwischen den schroffen Gebirgsketten des Apennin und dem adriatischen Sandstrand erstreckt sich «La Collina», eine bezaubernde und äusserst fruchtbare Hügellandschaft, geprägt von Rebgärten, Olivenhainen und Feigenbäumen. Seit Menschengedenken werden in den Abruzzen Reben kultiviert. Ein griechischer Geschichtsschreiber überliefert, dass bereits Hannibal seine Soldaten mit Wein aus dieser Gegend stärkte. Bekannt ist heute die Region vor allem für ihre kräftigen, unkomplizierten Alltagsbegleiter – hauptsächlich aus der lokaltypischen Traubensorte Montepulciano bereitet.

Umani Ronchi Abruzzi - Michele Bernetti

Visionärer Weinmacher: Michele Bernetti setzt konsequent auf biologischen Anbau.

Michele Bernetti setzt das Werk seines Vaters und Onkels mit derselben Tatkraft fort. So hat er sämtliche 210 ha Rebberge konsequent auf biologischen Anbau umgestellt. Ein Tipp: Probieren Sie den Weisswein aus der Sorte Pecorino. Ihren Namen verdankt sie dem Umstand, dass sich angeblich früher die Schafe – auf Italienisch «pecore» – an den Trauben erfreuten. Nur noch ganz wenige Winzer kultivieren diese Varietät. Den Bernettis gelingt daraus ein stoffiger, herber Tropfen mit viel Substanz.

> Webseite des Produzenten

Produkte: Umani Ronchi - Abruzzi

Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.