• Traubenlese auf dem Prestigegut Ornellaia

Ornellaia

Der Stern von Bolgheri

«Es ist einfach, kraftvolle Weine zu machen, die beeindrucken, aber schwierig, Weine herzustellen, die im gleichen Moment ausgeglichen und doch intensiv sind», traf Axel Heinz in einem «Tages-Anzeiger»-Interview den Nagel auf den Kopf. Seit 2005 sorgt der Chefönologe von Ornellaia dafür, dass der grosse Stern am italienischen Weinhimmel Jahr für Jahr hell und heller funkelt.

Ornellaia - Axel Heinz

Der gefeierte Chef-Önologe von Ornellaia: Axel Heinz

Die herausragende Qualität seiner Kreszenzen ist einerseits dem Terroir von Bolgheri zu verdanken – einem Amphitheater gleich umschliessen die Hügel die Reblagen und schützen Sie vor den Winden aus dem Hinterland. Andererseits gehört Handarbeit auf diesem Niveau zum «State of the Art»: Während man in der Toskana pro ha Rebland mit 245 Arbeitsstunden rechnet, sind es bei Ornellaia 623. 80 Prozent der Arbeiten im Rebberg sind bei Ornellaia also tatsächlich Handarbeit. Und diese Sorgfalt macht dann auch in der Flasche den gewissen Unterschied.

> Webseite des Produzenten

Produkte: Ornellaia

alle anzeigen
Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch