Diese Seite unterstützt Ihren Webbrowser (Internet Explorer) nicht. Für mehr Sicherheit und Geschwindigkeit wechseln Sie bitte zu einem aktuellen Browser.

Jetzt aktualisieren

Er gleitete schon im Heissluftballon über die Alpen, erkundete Venedig mit der Gondel, Rom mit der Vespa… Nun widmet sich Globi der vielleicht schönsten Seite Italiens – und lüftet die Geheimnisse der mediterranen Küche.


Kann ja passieren: Da will man Pizza backen und steht vor dem Hefeteig wie der Esel am Berg. Globi weiss Rat, schliesslich hat er einen italienischen Gourmetkoch zum Freund. Gualtiero Marchesi begleitet ihn quer durchs Land, der Maestro gibt Tipps und Tricks und auf den Heimweg macht sich Globi mit über 60 detaillierten, liebevoll dargestellten Originalrezepten im Gepäck – kinderleicht nachzukochen, damit Gnocchi und Rigatoni genauso lecker schmecken wie in Italien. Mindestens!

Um das Pizza-Problem zu lösen, schaute der blaue Hobbykoch übrigens den Santa-Lucia-Pizzaioli über die Schulter.  Diese servierten nämlich in den Sechzigerjahren in der Schweiz als allererste den «Mafiakuchen» aus dem Holzofen.

Ab 22. September ist «Globis italienische Küche» im Handel erhältlich.

Buch bestellen
article image

Da hat man gut Lachen: Pizza wie im Santa Lucia!