Italien, Piemont
main-image

Barolo docg, Riserva – «Le Rocche del Falletto», Bruno Giacosa

Rotweine

14.5

6 | Holzkiste

Zurzeit nicht verfügbar

CHF330.00 netto n
Zurzeit nicht verfügbar
SKU
2216207507
Degustationsnotizen
Dichtes, dunkles Kirschrot. In der Nase konzentriert und vielschichtig. Das Bouquet präsentiert sich mit Aromen von reifen, schwarzen Beeren, Pflaumen, warm-würzigen Noten, etwas Unterholz und gerösteten Nüssen. Ein wunderbar komplexes, verführerisches Aromapaket. Im Gaumen ein satter, saftiger Auftakt. Dicht strukturiert, mit präsenten Gerbsoffen von feiner, bester Qualität. Ein temperamentvoller Wein von gebündelter Kraft, aber nie die Eleganz verlierend. Der Abgang ist enorm lange und aromatisch anhaltend.
Fakten
2216207507 Prestige-Wein fruchtig, blumig, würzig, Holz sehr kräftig, komplex, trocken Fleisch, Wild mehr als 24 Monate im Holz, nur im Holzfass
3
Gambero Rosso
97
Wine Spectator
Einzelheiten
Nur die besten Trauben der Barolo-Lage «Le Rocche del Falletto» sind gut genug für diese temperamentvolle Riserva. 30 Monate reift der Wein in grossen Eichenfässern und weitere acht Monate in der Flasche. Das Resultat ist eine nach dunklen Beeren und gerösteten Nüssen duftende Trouvaille mit Kraft und Eleganz.
Empfehlung
Herausragend zu edlen Wildgerichten.
Vinifikation
Nur das beste Traubengut der Barolo-Lage «Le Rocche del Falletto» und, nach weiterer Qualitätsselektion, die qualitativ hochstehendsten Jungweine werden für die Riserva mit der roten Etikette verwendet. Die Lese erfolgt sorgfältig von Hand. Nach der Pressung folgt die Maischegärung während 14 Tagen im Stahltank. Danach reift der Jungwein für 30 Monate in grossen französischen Eichenholzfässern und ruht anschliessend weitere acht Monate in der Flasche.
Weingut Bruno Giacosa
Kundenbewertungen (0) Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt
0
Menü