Rezept für 4 Personen:

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 400 g Tagliolini, getrocknet
  • 8 g Trüffel, frisch (schwarz oder weiss)

Zubereitung

  • Butter in einer hohen Pfanne und bei niedriger Hitze zergehen lassen; darauf achten, dass sie nicht anbrennt. Je nach Gusto circa ein Drittel bis die Hälfte des Trüffels in die geschmolzene Butter hobeln.
  • Währenddessen Tagliolini in reichlich Salzwasser al dente kochen. Pasta abgiessen. Pastawasser auffangen.
  • Etwas Pastawasser zur Butter geben. Aufkochen und umrühren, bis die Sauce schön sämig ist. Hitze reduzieren und Tagliolini daruntermischen.
  • Tagliolini auf vorgewärmten Tellern anrichten und restlichen Trüffel darüberhobeln.
  • Tipp: Trüffel nicht waschen, sondern allenfalls vorsichtig mit einem feuchten Tuch abreiben.