So nah an der Riviera war Zürich-Höngg noch nie! Das diesjährige Festival del Vino bot Sommerstimmung in Reinklutur. Da konnte auch ein bisschen Gewitter nichts dran ändern. 


Unter dem Pflaster liege der Strand, skandierte einst eine rebellische Zürcher Jugend. Auf dem Vorplatz des Bindella-Hauptsitzes lag die Beach für zwei Tage lang sogar auf dem Asphalt. Die Deko des Festival del Vino am 2. und 3. Juli weckte Lust auf Meer! Leonardo, die Gelateria unseres Vertrauens, fuhr mit einem Eiswagen vor. Palmen säumten die St(r)ände, wo das Bindella-Personal in schicken Matrosen-Shirts die Weine zur Degustation ausschenkte. Am Freitagabend hatte dann sogar König Fussball einen Gastauftritt, in der Spedition fieberten wir über Pastatellern mit beim EM-Viertelfinal zwischen Spanien und der Schweiz. Und als während der letzten Stunden am Samstag doch noch Regen aufkam, zügelten wir halt spontan unters Dach. Für die tollen Erinnerungen danken wir allen Gästen, Partnern und Beteiligten!
article image

Probieren gefällig?

article image

Nicht nur bei Santa Lucia begehrt: Gelati von Leonardo.

article image

Flasche voll! Und parat für die Openair-Degustation.

article image

Chin chin! Auch das Personal gönnt sich einen Schluck.