Sein Blog «Anonyme Köche» ist seit Jahren ein sicherer Wert. Und auch in Sachen Pasta macht dem Italoschweizer so schnell keiner was vor. Claudio Del Principes neues Kochbuch heisst «a mano» und ist ein sinnliches Kunstwerk mit wunderschönen Bildern (macht er selber) und süffigen Texten (macht er auch selber). Nur schon beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Mund zusammen … Kostprobe gefällig? Hier geht’s zur Leseprobe!

«a mano»
AT Verlag
CHF 39.90
ISBN 978-3-03902-018-8
article image