Schaumwein-Glas

Das perfekte Schaumwein-Glas: oben verjüngt

weinwissen schaumwein glas sw

Prosecco, Champagner und andere Schaumweine trinken Sie am besten aus einem Glas, das sich zum Rand hin verjüngt, sprich schmaler wird.

Bei der Wahl des perfekten Glases für Rotwein, Weisswein oder Schaumwein scheiden sich die Geister. Unsere Weinprofis empfehlen für Schaumwein einen feinen Kelch, der unten breit und oben schmal ist. Denn: Die zarten Aromen im Wein verflüchtigen sich schnell. Mit einem Glas, das sich zum Rand hin verjüngt, hat die Nase ein leichteres Spiel, das vielfältige Aromabouquet zu erfassen.

Ist kein Schaumweinglas vorhanden, hilft der Griff zum Weissweinglas. Es ist leicht bauchig, unten breiter als oben und deshalb eine gute Alternative für Schaumwein.

weinwissen schaumwein glas mb

Das perfekte Glas für Schaumwein: unten breit, oben schmal.

Wenn Sie das nächste Mal mit Freunden einen geselligen Abend verbringen: Schenken Sie den gleichen Wein in unterschiedlichen Gläsern aus und spüren Sie, welch’ grossen Einfluss die Glasform auf das Erleben eines Weins hat.

Weiteres Weinwissen

  • weinwissen wein hebamme tb

    Wein-
    Hebamme

    Alte, gereifte Weine problemlos entkorken: mit der Wein-Hebamme.

    weiter lesen
  • weinwissen wein trinken im restaurant tb

    Weintrinken
    im Restaurant

    So degustieren Sie im Restaurant den bestellten Wein wie ein Profi.

    weiter lesen
  • weinwissen dekantieren und karaffieren tb

    Wein dekantieren
    und karaffieren

    Wann soll ein Wein dekantiert werden? Wann karaffiert? Wir zeigen, wies geht.

    weiter lesen
  • Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
    Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
    Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.