• ribera del duero espaa sw

Ribera del Duero

Konkurrenz für die Rioja

Vom Niemandsland zur Spitzenweinregion: So lässt sich die Karriere der Ribera del Duero zusammenfassen.

Ganz schön gewagt: Ausgerechnet mit der Vorzeigetraube der Rioja, des berühmtesten Weingebiets in Spanien, hat sich die Ribera del Duero in den letzten 30 Jahren mit an die Spitze der spanischen Qualitätswein-Rangliste vorgearbeitet. Das Anbaugebiet liegt in der kastilischen Hochebene. 115 Kilometer lang erstreckt es sich an den Ufern des Flusses Duero. Total umfasst es rund 22'000 Hektar Rebfläche. Die Ribera ist Rotweinland. Hier herrscht ein gnadenlos kontinentales Klima. Glutheisse Sommer, in denen das Thermometer schnell auf 40 Grad klettert, wechseln sich ab mit harten Wintern, in denen 20 Minusgrade keine Seltenheit sind.

Weine aus der Ribera del Duero

  • Celeste 2015

    Ribera del Duero do, Crianza
    Pago del Cielo, Ribera del Duero
    • 2460107515
    • Kleiner Bestand
    • 100% Tinto fino (Tempranillo)
    • Alkoholvolumen 14.5%
    • Jetzt bis 2022
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton

  • Celeste 2016

    Ribera del Duero do, Crianza
    Pago del Cielo, Ribera del Duero
    • 2460115016
    • Sofort verfügbar
    • 100% Tinto fino (Tempranillo)
    • Alkoholvolumen 14.0%
    • Jetzt bis 2023
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton

  • Hacienda Monasterio 2015

    Ribera del Duero DO
    Hacienda Monasterio, Ribera del Duero
    • 2460007515
    • Sofort verfügbar
    • 80% Tinto Fino , 10% Merlot , 10% Cabernet Sauvignon
    • Alkoholvolumen 15.0%
    • Jetzt bis 2030
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton
      • Parker 94

  • Celeste 2015

    Ribera del Duero do, Crianza
    Pago del Cielo, Ribera del Duero
    • 2460130015
    • Sofort verfügbar
    • 100% Tinto fino (Tempranillo)
    • Alkoholvolumen 14.5%
    • Jetzt bis 2022
    • 16° bis 18°C
    • 1er Karton

  • Atalayas de Golban 2016

    Ribera del Duero DO
    Atalayas de Golbán, Ribera del Duero
    • 2460207516
    • Sofort verfügbar
    • 100% Tempranillo
    • Alkoholvolumen 14.5%
    • Jetzt bis 2025
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton

  • PSI 2015

    Ribera del Duero DO
    Bodegas y Viñedos Alnardo, Ribera del Duero
    • 2460307515
    • Sofort verfügbar
    • 93% Tinto Fino , 7% Garnacha
    • Alkoholvolumen 14.5%
    • Jetzt bis 2030
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton

  • weitere Artikel anzeigen


Ein Autodidakt revolutioniert die Ribera

Unter diesen Bedingungen bekommt der Tempranillo – hier auch Tinta del País oder Tinto Fino genannt – eine intensive Farbe und enorme Konzentration. Auch Sorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot zeigen beachtliche Ergebnisse. Diese französischen Trauben sind in der Ribera del Duero übrigens schon lange heimisch. 1864 schuf ein baskischer Grossgrundbesitzer das Weingut Vega Sicilia. Aus Bordeaux liess er Setzlinge französischer Sorten kommen. Das Gut war lange der einzige Qualitätsbetrieb der Weinregion und zählt bis heute zur Spitze. Den wichtigsten Impuls aber gab in den 70er Jahren der Winzer Alejandro Fernández. Der Autodidakt war überzeugt, dass die Ribera Grosses barg. Und er setzte auf die Tempranillo-Traube. Anfangs der 1980er Jahre wurde die Welt auf seine charakterstarken Tropfen aufmerksam, und so begann der Boom der Region. Projekte wie Pingus oder Aalto folgten in seinen Fussstapfen. Und heute muss sich die Ribera niemandem mehr beweisen.

Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.