Centine

Toscana igt

Centine

Centine 2016

Toscana igt
In der Nase intensive, reife Fruchtaromen, die an Pflaumen, Brombeeren und Kirschen erinnern. Im Gaumen feingliedrig und saftig strukturiert mit dichter Textur und sanftem Tannin.
  • Vinifikation
    Die Traubensorten werden separat gelesen, abgepresst und im Stahltank vergoren. Darauf folgt ein sechsmonatiger Ausbau in grossen französischen Eichenfässern.
  • Degustationsnotizen
    Dichtes, klares Rubin mit purpurnen Reflexen. Intensive, reife und schön proportionierte Fruchtaromen in der Nase. An Pflaumen, Kirschen und Brombeeren erinnernd. Am Gaumen einladend feingliedrig und saftig strukturiert. Mit dichter Textur und sanften, gut integrierten Tanninen. Reife, schwarze Beerenfrucht, elegant und süffig. Abgang von guter Länge.
  • Empfehlungen
    Ein Wein für den abendlichen Teller Pasta im Kreise der Familie.
zurück zur Übersicht

Weitere Jahrgänge und Formate

Mehr Weininspirationen

  • Castello Banfi

    Castello Banfi

    Die Gebrüder Mariani aus New York verwirklichten in Italien ihren Traum.

    weiter lesen
  • Essen & Trinken

    Essen & Trinken

    Genussvolle Hintergrundinfos zu Kulinarik und Wein.

    weiter lesen
  • Bindella Events

    Events

    Ob Degustation, Wine & Dine, Seminar oder Live-Konzert: es wird nicht langweilig.

    weiter lesen
  • Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
    Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
    Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.