Biserno

Toscana igt

Biserno

Biserno 2014

Toscana igt
Was für ein Wein! Im Bouquet Noten von Brombeeren, Pflaumen, Schokolade und Tabak, gepaart mit einem Hauch Kokos und Vanille. Im Gaumen schöne Röstaromen, dunkle Früchte und geschmeidige Tannine – wunderbar füllig und doch sehr elegant.
  • Vinifikation
    Für das Flagschiff der Tenuta di Biserno werden nur die besten Trauben verwende. Nach sorgfältiger Lese und akribischer Selektion des Leseguts werden die Trauben entrappt und angequetscht. Die Fermentation findet in Barriques und in thermokontrollierten Edelstahltanks statt. Anschliessend wird der Jungwein während 15 Monaten in neuen, französischen Barriques ausgebaut. Danach reift der Wein für weitere zwölf Monate in der Flasche.
  • Degustationsnotizen
    Intensives, dichtes Schwarzrot mit violetten Reflexen. In der Nase sehr dicht und wunderbar vielschichtig. Reife, dunkle Beeren, Pflaumen, «Mon Chéri», milder Tabak, Kaffee, Menthol, ein kleiner Hauch Kokos und Vanille. Im Gaumen zeigt sich der Koloss wuchtig und sehr körperreich. Und doch wirkt der Wein mit all seiner Fülle sehr elegant, ja fast filigran. Verschwenderische Röstaromatik, reife dunkle Frucht, herrlich geschmeidige Tannine und eine schier endlose aromatische Nachhaltigkeit im Abgang.
  • Empfehlungen
    Man gönne ihn sich zu Rindsfilet und anderen edlen Fleischstücken.
zurück zur Übersicht

Weitere Jahrgänge und Formate

Mehr Weininspirationen

  • Biserno

    Tenuta di Biserno

    Die «Bordelaiser Ecke» der Toskana, gegründet von den Brüdern Antinori.

    weiter lesen
  • Essen & Trinken

    Essen & Trinken

    Genussvolle Hintergrundinfos zu Kulinarik und Wein.

    weiter lesen
  • Bindella Events

    Events

    Ob Degustation, Wine & Dine, Seminar oder Live-Konzert: es wird nicht langweilig.

    weiter lesen
  • Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
    Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
    Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.