• Traubensorten - Chardonnay

Chardonnay

Edle Burgunder und seidige Champagner

Wiege des Chardonnays ist das Burgund. Dort bringt er Weine von unschlagbarer Finesse und schier endloser Lebensdauer hervor. Ausserdem ist er Teil der klassischen Champagner-Assemblage. Inzwischen hat sich der Chardonnay rund um den Erdball verbreitet. Doch die grössten Chardonnay-Weine stammen nach wie vor aus dem alten Europa.

Wo er wächst:

  • im Burgund
  • in der Champagne
  • in der Neuen Welt: Kalifornien, Australien, Chile
  • in Norditalien, etwa im Alto Adige, Trentino, Friaul und Veneto
  • in der Franciacorta fliesst er in den flaschenvergorenen Schaumwein gleichen Namens ein


Wie er schmeckt:

  • nach Apfel und grüner Haselnuss
  • in warmen Regionen nach Melone und exotischen Früchten
  • in der Barrique ausgebaute Exemplare werden wunderbar cremig mit Noten von Vanille, Butter und Röstbrot


Wozu er passt:

  • er verträgt sich hervorragend mit Butter und Rahm
  • mit seiner cremigen Fülle ergänzt er perfekt Hummer und Jakobsmuscheln
  • überraschend gut schmeckt er zu einem simplen Güggeli!

Weine mit Chardonnay

Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch
Sie sind nun erfolgreich eingeloggt.