• Die Antica-Rebberge im kalifornischen Napa Valley

Antica

Antinori

Was sind schon 30 Jahre für einen Traum? Fast so lange dauerte es, bis Piero Antinoris Vision vom eigenen Weingut in Kalifornien wahr wurde. 1966 reiste der Marchese zum ersten Mal ins Napa Valley. Sogleich verliebte er sich in das sonnige Klima und die Landschaft, welche ihn ein wenig an seine Heimat, die Toskana, erinnerte. 1993 war es dann so weit: In der Appellation Atlas Peak im östlichen Napa Valley entstand das Weingut Antica. Der Name setzt sich zusammen aus den Wörtern Antinori und California. Zunächst versuchte man dort Sangiovese zu pflanzen. Warum auch nicht? Man ist schliesslich in Amerika, anything’s possible! Schnell aber stellte sich heraus, dass hier tatsächlich jene Sorten am besten gedeihen, für die Kalifornien so berühmt ist: Cabernet Sauvignon und Chardonnay. Auf den steinigen Böden in luftiger Höhe – die Weinberge von Antica liegen zwischen 400 m und 550 m ü. M. – gedeihen die beiden Vorzeigetrauben perfekt. Den Nebel, der jeden Abend aus der Bucht von San Francisco hereinrauscht, betrachten sie gelassen von oben. Das Resultat sind sonnenverwöhnte Kalifornier mit der Frische und Eleganz der Alten Welt.

> Webseite des Produzenten

Produkte: Antica

alle anzeigen
Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch