Jazz & Pasta Diana Miranda Quartett

Jazz & Pasta Diana Miranda Quartett

Ihr Jazz und Funk, brilliert unter dem Einfluss Afrikas, bleibt aber brasilianisch.

  • Datum
    15.11.2016 19:00 - 22:30
  • Ort
    Cantinetta Bindella, Ritterquai 3, 4500 Solothurn

«World music» trifft wohl am ehesten den Stil von Diana Miranda: eine Mischung aus Samba, Rhythmen des brasilianischen Nordostens (ihrer Heimat), afrikanischen Klängen sowie einer nicht zu verachtenden Dosis Funk und Jazz. Zum 30. Jubiläum des Montreux-Festivals erhielt sie von dessen Gründer, Claude Nobs, die besondere Einladung, gemeinsam mit Quincy Jones und Phil Collins auffzutreten. Dies ebnete ihr den Weg zu allen grssen Festivals in Europa und Südamerika. Diana Mirandas Charisma sowie ihre Energie ziehen den Zuhörer unweigerlich in ihren Bann und begeistern die Medien in Deutschland, der Schweiz, Portugal und Italien. Ihre Musik bewegt sich inmitten des Jazz und Funk, brilliert unter dem Einfluss Afrikas, bleibt aber dennoch sehr brasilianisch: empfindsam und heiter.

Line up
Diana Miranda, vocals
Nando Santana, piano
Jairo Sena, bass
Davi Rodrigues, drums
> Webseite der Künstleragentur

 

Weitere Auskünfte & Reservationen
Cantinetta Bindella Solothurn
+41 32 623 16 85
> Webseite Cantinetta Bindella

Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch