3 Weine

zu Rôti de veau haché aux morilles

Weintipps von Johanna Balmer

Johanna Balmer

aus unserem Event-Team empfiehlt zu Rôti de veau haché aux morilles (Rezept) diese drei Entdeckungen aus der Toskana:

Geschliffenes Tannin

«Der toskanische Klassiker glänzt mit reifen Kirsch- und Brombeeraromen, einem Hauch Pfefferminze und Schokolade, gestützt von geschliffenem Tannin. Harmonisch und ausgewogen begleitet er Hackbraten und Rahmsauce.»

Belebende Säure

«Ein feinkörniger Brunello mit herrlichem Kirscharoma sowie dezenten Zedern- und Ledernoten. Mit seiner belebenden Säure bildet er ein tolles Gegengewicht zur rahmigen Sauce.»

  • Brunello di Montalcino 2011

    docg
    Conti Costanti, Toscana
    CHF 42.50 (75cl)
    • 2243107511
    • Sofort verfügbar
    • 100% Sangiovese
    • Alkoholvolumen 14.0%
    • Jetzt bis 2024
    • 16° bis 18°C
    • 6er Karton
      • Galloni 94
      • Gambero Rosso 2

Tiefgründige Würze

«Wunderbar samtig mit süsser Frucht und tiefgründiger Würze, die sich perfekt mit den erdigen Morcheln vermählt.»

Haben Sie Appetit bekommen? Rôti de veau haché aux morilles ist die Spezialität unseres Restaurants Terrasse am Zürcher Bellevue.

Essen & Trinken

  • Warenkunde - Rôti de veau haché

    Geadelter
    Klassiker

    Im Restaurant Terrasse bekommt der Hackbraten eine edle Begleitung.

    weiter lesen
  • Mariage - Rôti de veau haché

    Weine
    zum Wohlfühlen

    Weine, die Kalbshackbraten mit Morchelsauce stimmig begleiten.

    weiter lesen
  • Rezept - Rôti de veau haché

    Rezept
    Rôti de veau haché

    Leibgericht der Stammgäste des Zürcher Restaurants Terrasse.

    weiter lesen
  • Rudolf Bindella Weinbau-Weinhandel AG
    Hönggerstrasse 115 8037 Zürich T +41 44 276 62 62F +41 44 271 04 49wein@bindella.chbindella.ch